29.05.  Freitag

 

10. Tag:Wir verlassen das Nordkapp: Wetter ist "saumäßig"

Von Göteborg bis zum Kapp sind wir 2320 KM gefahren

 

Unser nächstes Ziel ist Hammerfest; dort wollen wir morgen auf einen C-Platz

Waschtag ( Wäsche) ist angesagt.

 

 

Nicht ganz gelungen, ein bißchen "kopflastig"

Durch das "ungastliche Wetter" ist der Abschied vom Nordkapp nicht ganz so schwer.

Entschuldigung für die Webcam-Fotografen (Ingo) Super Bilder;danke für

die Mail.Doch leider waren wir nicht mehr dort;wir sind so ca 13.00 Uhr 

in Richtung Hammerfest aufgebrochen,und auch bis dort gefahren.

Doch leider hat uns auch dort das schlechte Wetter schon "erwartet".

Hinzu kommt noch die Bautätigkeit in der Stadt und der kaotische Verkehr

Keine Parkmöglichkeit gefunden; also nichts wie zurück in Richtung Alta.

Ca 20 Km hinter Hammerfest haben wir übernachtet.

Gesammt gefahren: 234 KM

 

Tolle Leistung

Hammerfest ist nicht nur die nördlichste Stadt, sondern auch die

erste Stadt in Europa mit Strassenbeleuchtung

Wir haben schon 2002 die Mitgliedschaft im Eisbärenclub erlangt

 

 

 

 

 

Nach oben