26.05.  Dienstag

 

7. Tag: Sehr schwaches Internet. Wir stehen jetzt in IVALO (E74/ 4) Finnland

 

Wenn wieder ein besseres Netz,dann Abschlußbericht vom 25.05.

 

Heute nur kurz der Hinweis zum  NORDKAPP:Wir werden am Donnerstag und

Freitag am Nordkapp stehen. (28/29.05.2015)

Wer uns sehen möchte bitte die WEBCAM- NORDKAPP einschalten.

Wir werden uns jeweils um 19.00 Uhr im Bereich des Cirkels aufhalten und winken.

Wenn ihr uns bemerkt,macht bitte ein Foto und sende es per Mail:wird dann

veröffentlicht

 

Wir sind inzwischen bis KARIGASNIEMI an der finnisch - norwegischen

Grenze (Str. Nr. 92 )gefahren. Noch einmal den Tank gefüllt ( 1,39 E )

und Geld gewechselt ( NKR)=100,00 Euro= 810,00 NKR.

Hier ist ein sehr starkes Netz.

 

Weiter geht es nach KARASJOK an der E6 in Norwegen.

 

Die heutige Etappe führte uns von SAARISELKÄ  nach LAKSELV ca 269 KM

 

Übernachtet haben wir auf dem Parkplatz von COOP extra (um Erlaubnis

gefragt;sehr ruhiger Platz)

 

Diesen und die folgenden Berichte versuche ich vom Nordkapp zu schreiben

In wie weit das Internet ausreicht (scheinbar zeitlich begrenzt) werde ich

sehen;also los gehts:

 

Unser Übernachtungsplatz in SAARISELKÄ

 

Auf der E75 /4

Ein sehr seltenes Ereignis: ein Radfahrer

Der Shop hatte leider geschlossen

Kurz hinter KAAMANEN haben wir die E75 verlassen und sind rechts

auf die 92 abgebogen in Richtung Norwegen (ca 85 KM )

 

Immer wieder schnurgerade,aber hügelige Strassen

Die Grenze nach Norwegen ist erreicht, aber vorher in Finnland noch

einmal tanken ( Diesel ca 50 Cent billiger)

Im Centrum befinden sich auf wenige Meter 4 Tankstellen (kurz

hinter der Shell ein gutes Internet)

Und weiter geht es in Richtung Nordkapp

Diesel: 14,97 : 8,20 = ca 1,80 Euro

Der See ist noch "vereist"

 

LAKSELV  ist erreicht

Unser "Schlafplatz" in LAKSELV bei COOP

An dieser Tankstelle gegenüber von COOP befindet sich eine 

V/E Station:Münzen in der Tankstelle (Grauwasser kann so

entsorgt werden)

 

 

 

 

Nach oben