29.05..   MITTWOCH      Gefahrene KM: 202

 

Die heutige Etappe führte uns von Bygland nach Röldal.

Die Fahrt  führte uns auf der E9  bis zur E134 (Haukeligrend).

Von dort weiter auf der E134 westwärts bis nach Röldal.

Hier haben wir dass gefunden,was wir gesucht haben;einen C-Platz mit Internet.(dank meiner Schusseligkeit)

Der Internet Zugang ist frei;kommt mir sehr entgegen.

Lassen wir wieder die Bilder "sprechen";heute ist alles dabei.

Baustellenampeln gibt es nicht;man wird  "abgeholt"(wie beim Flieger)

Auch haben wir die ersten Tunnel durchfahren,der längste war 5,7KM.(Hallo Renate)

 

Schnee und Eis ist auch dabei.

 

 

 

 

 

Nach oben