5.08. Sonntag

 

Unsere heutige Radtour führte uns am "leeren" Forggensee entlang

nach Füssen; ges.Km 26

Der Forggensee wurde schon vor einigen Monaten "entwässert" , weil

an der Staumauer Reparaturen durchgeführt wurden.

Ein seltener Anblck,so ein leerer Stausee.

Landschaftlich wieder eine lohnende Tour.

 

Unsere Tour beginnt am Platz

 

Blick auf Roßhaupten

"Besucher vom anderen Stern" über Roßhaupten

Der "Forggensee"

Nicht durch die Hitze, sondern durch Wartungsarbeiten am Staudamm,

befindet sich so wenig Wasser im See

Heute wieder "sichtbar",die Strasse ........

Bootssteg ohne Wasser

Alles gut ausgeschildert

So sieht der See aus, wenn er "voll" ist

Weiter geht es in Richtung Füssen

"Musik in meinen Ohren" KUHGLOCKEN

Auch kurz vor Füssen sehr wenig Wasser

Füssen ist erreicht

Am anderen Ende der Stadt

 

Nach oben