5.06. Sonntag

 

Es gibt Tage, da scheint die Sonne.....

Es gibt Tage, da regnet es.....

Es gibt aber auch Tage, da "erwacht" man aus einem "Alptraum",

und muß feststellen, das dieser "Wirklichkeit" geworden ist.!!!!!!

Doch der Reihe nach:

Nach dem Mittagessen suchen wir unseren kühlsten Raum auf (Schlafzimmer)

und legen uns aufs Bett (draußen ca 26°C)

Irgendwann muß ich "eingedruselt" sein; werde wieder wach ("schweißgebadet"),und muß feststellen ,das die "Ursache" meines

"Zustandes" in der Schlafzimmertür steht !!!!!!!! (Marlies hat das Klingeln

gehört und die Beiden zu meiner Überraschung ins Schlafzimmer geführt)

RENATE  und VOLKER, die noch vor 2 Tagen wehement abgestritten haben,

in den Norden zu fahren.

(Schuld an der Sinneswandlung ist das Unwetter im Süden der Republik)

 

Renate hat die "Überraschungsmomente" mit der Handykammera festgehalten.

 

Der völlig überraschte Tack-Tack

 

Der " wahrgewordene Alptraum"  RENATE  und  VOLKER

 

Das sind "Alpträume," an die man gerne zurückdenkt, aber leider viel zu

selten sind

Sie sind mit Ihrem Mobil zu unserem Jahresplatz gefahren,da sie uns dort

nicht angetroffen haben,haben Renate und Volker die E-Bike's aktiviert, und

ab zur Fam. Tack-Tack (ca 3 Km )

Danke für euren lieben Besuch !!!!
heartheartheart


 

Nach oben