28.06. Mittwoch

 

Die heutige Etappe vom Vöringfossen nach ODDA  87 Km

 

Wenn man nicht auf die Schilder am Wegesrand achtet,hat man eben die Folgen zu tragen.

Wir sind bei schönstem Wetter und einer ruhigen Nacht vom Vöringfossen

auf der E 7 und später der Rv13 in Richtung Odda gefahren.

Unterwegs einige Fotos gemacht, bis am Ortsende von Lofthus die Strasse

durch einen Strassenwärter gesperrt war.

Wir konnten uns gut unterhalten;er teilte uns u.a. mit,das die Strasse noch

1,5 Std. gesperrt ist. (Sperrung: 08.30 - 10.30 u. 10.50 - 12.45 Uhr )

Hätte ich besser auf die Beschilderung geachte,hätten wir die Zeit in

Lofthus besser abwarten können (auf unserem Stellplatz in Odda habe ich

mir meine Aufnahmen angesehen, und siehe da, auch die Beschilderung

über die Sperrung habe ich "unbewußt" aufgenommen,aber nicht beachtet.

Etwas dumm gelaufen !!!

Aber sonst alles Bestens; super Stellplatz und super Aussicht.

Zufälle gibt es; am späten Nachmittag fährt ein Mobil auf den Platz, nach

dem Einparken kommt der Fahrer zu uns: Der Firmeninhaber aus Kiel,

wo ich mein Mobil habe rep. lassen; Auto Menzel.

Großes Hallo und viel zu erzählen.

 

Hier ist der Fährbetrieb eingestellt;eine neue Brücke ersetzt sie

Diese Schilder sollte man beachten !!!

Kreisverkehr im Tunnel:bin hier schon mal verkehrt abgebogen:

2 mal  Maut fällig

 

Der LKW wird angehalten: Strassensperrung

Weiter im 2. Teil ODDA : Die Baustelle

 

 

 

 

Nach oben