24.05. Mittwoch

 

Nach der gestrigen Reifenpanne sind wir auf Grund der Verspätung mit der Fähre

Um 1.00

Uhr gefahren. Ankunft in Varberg (Schweden) um 06.25 Uhr Kein Auge zugemacht.

Auf dem nächsten Rastplatz erst einmal gefrühstückt, und dann einen Reifenhändler gesucht,

der auch die richtigen Reifen vorrätig hat.

Im zweiten Versuch hats geklappt;zwei neue Reifen und einen "Stellplatz" auf dem Firmengelände,

um die "Fahrtüchtigkeit" wieder herzustellen............

Morgen geht es weiter nach Trollhättan am Götakanal.

 

 

Morgen gehts in

Richtung Boräs

Nach oben