22.09. Samstag

 

Auf unserer "Deutschlandtour" sind wir u.a. auch am Lechsee/Füssen

gewesen.Bei der Umrundung des See mit dem E-Bike kam es zu einem

Sturz (Schotterweg)

Der linke Fuß von Marlies war betroffen;schwoll an (hoch gelegt und

gekühlt und mit Volta....behandelt.Wir sind von einer Prellung oder

Verstauchung ausgegangen.

Über drei Wochen so behandelt.

Wurde aber so recht nicht besser, also hier zum Arzt, nach dem Röntgen

stellte sich heraus,dass der Knöchel gebrochen ist (da kann man noch

lange kühlen......ohne Wirkung)

Jetzt muß sie einen Unterschenkel Walker tragen (super Schuhmode)

 

Jetzt ruhen erst einmal alle Aktivitäten

 

 

Nach oben