21.07. Samstag

 

Es wurde mal wieder Zeit, die Wäsche zu waschen. Für diese Tätigkeit

eignet sich Stockach sehr gut, dachten wir......devil

Wir haben hier schon einige Male die Maschinen benutzt; aber heute

stellte sich (leider erst nach dem Waschen ) heraus, dass der Trockner

defekt ist.

Die Chefin hat mir je eine Münze für die Waschm.- und eine für den Trockner

verkauft, leider aber nicht an den defekten Trockner gedacht.

Jetzt standen wir da mit einer vollen (nassen ) Wäsche in der Maschine.

Auch die Entschuldigung der Chefin änderte ja nichts daran,wie die Wäsche

jetzt zu trocknen.

Die Fotos zeigen unser "Zigeunerlager"; aber die Wäsche wurde trocken,

wenn die Handtücher jetzt auch "Knochenhart" waren/sindno

 

Ein Teil des Stellplatzes in Stockach

Leine gespannt und Wäschespinne aufgestellt

 

 

Nach oben