20.06.  Montag

 

Heute "gönnen" wir uns mal eine "Seereise" von Hellesylt durch den

Geirangerfjord nach Geiranger; eine "unglaubliche" Tour von 60 Min.

für 1225.00 (nicht Euro ) NOK

Doch bevor es an Bord der Fähre ging,erhielten wir Besuch von der

MSC " Favolosa",die wir in Geiranger noch einmal sahen.

 

Geiranger: C-Platz an der "Adlerstrasse"

GPS: 62°06.899 - 7°10.998

Preis: 290,00 NOK (incl.30,00 NOK am Wasser )

 

Um 7.15 Uhr "Besuch "von der " Costa Favolosa"

 

Super Wetter für die Geirangerfjordfahrt

Einfahrt bis ins Zentrum von Hellesylt

Auf der Fähre: Abfahrt 8.00 Uhr

So mögen wir es...!!!!!!!

Der Fjord wird mit 2 Fähren befahren: die erste um 8.00 Uhr und

die letzte um 18.00 Uhr

Links kommen die "SIEBEN SCHWESTERN"  (Wasserfälle ) in Sicht

Durch wenig Schnee in diesem Jahr haben sie wenig Wasser

Auf der anderen Seite der "Freier"

Geiranger in Sicht; ein Kreuzfahrer ist schon da,die "COSTA PACIFICA"

Auf der Fähre waren nur 4 Mobile und 1 PKW

Geiranger ist erreicht

Wir fahren gleich zum Aussichtspunkt an der "Adlerstrasse"

Blick zurück zu den "Schwestern"

Der Geirangerfjord

COSTA PACIFICA

Der C-Platz,auf dem die Kuga-Truppe nächtigt

Hier kommt die" Costa Favolosa" von Hellesylt:beide Schiffe der

Costa -Flotte haben ca 6500 Passagiere (Geiranger hat, glaube ich,

nur 150 Einwohner )

Neben der Costa die Fähre nach Hellesylt

Nicht sehr viel Parkmöglichkeiten

Das Geiranger Hotel

Vorne die Pa...  hinten die Fav.....

die busse warten auf ihre Kundschaft:einmal zu den Trollstiegen und

zum anderen auf die Dalsniba(Berg )

Marlies und ihre Trolle

Der goldene Trecker (für Willi ???)

Kreuzfahrer in Geiranger

Parkplatz im Zentrum von Geiranger (Anfahrt beim Geiranger Hotel )

Täglich kommt ein Schiff der Hurtigrute nach Geiranger

Unser C-Platz an der Adlerstrasse

Unser Nachbar ist gut ausgerüstet:wir haben uns die Aufnahmen

angesehen(Video)

 

 

 

Nach oben