13.07. Freitag

 

Wir stehen noch in Eschbach; den heutigen Tag haben wir mit einer

Radtour vor "Eintreffen" der großen Hitze begonnen.

Der Ort liegt ja ca 2 Km vom Stellplatz.

Zuerst zur Bank, um die nächsten Tage zu überstehen.Bevor wir

weiterfahren konnten, wurde erst einmal ein Anruf von Renate "behandelt"

Aber dann wurden die umliegenden Orte "abgefahren";ca 26 Km

Da meine "ehemalige" Verlobte ( Frau Tack-Tack ) schon einige Tage über

meine Trisur "nörgelte",habe ich auf unserer Radtour kurzentschlossen

einen Frisör aufgesucht. Nach ca 30 Minuten wurde nicht mehr "genörgelt"

 

Beginn unserer Radtour  vom Stellplatz

 

Dieser Teil erinnert sehr stark an Ostfriesland, oder SH

Wir fahren in Richtung Bremsgarten

Das alte Rathaus in Eschenburg

Im Ort von E

Die eine Ernte ist abgeschlossen, die andere wartet noch

Auch hier gute Ausschilderung

Schöner "Naturradweg"

Über diese Brücke.........

Am Wegesrand

In Bremsgarten hatte die "Meckerei" ein Ende; im Ort gibt es einen

Frisör. Diesen habe ich "aufgesucht";die erste Frage war,ob ich einen

Termin habe.Dieses mußte ich verneinen, habe der jungen Dame

aber mein Leid geklagt im Hinblick auf meine Frau.

Nach einer halben Stunde konnten wir unsere Radtour vortsetzen,

mit sehr kurzen Haaren.

Jetzt wieder in Richtung Eschbach und zum Stellplatz

Im Mobil nicht auszuhalten.......

....daher ab in den Wald, direkt hinter dem Mobil

Hier konnte man es gut aushalten;kein Bär,wildschwein oder Wolf

hat uns gestört.....yes

Wie das so üblich ist, kommt man mit seinem Nachbarn ins Gespräch

Es gab viele Themen,über die wir uns unterhalten haben.

Leider ist die Zeit immer viel zu kurz,der Eine fährt nach linke, und

der Andere nach rechts

Auf dem Foto Frau Tack-Tack und unser Gesprächspartner aus der Schweiz

Daniel Schnyder, aus Erschmatt

 

 

 

 

Nach oben