13.06.  Montag

 

3,Teil: Aurlandsfjellet - Stegastein - Flotane

 

Der Aurlandsfjellet beginnt im Zentrum von Aurland; es handelt sich hier

um die ursprüngliche Verbindung nach Laerdal.

Durch den 24,5 Km langen Aurlandstunnel verlor die Strasse für den

"normalen" Verkehr an Bedeutung.

Wir sind einmal durch den Tunnel gefahren,wählen aber jetzt immer die Strasse

Wegen der Aussicht und der Natur; sie ist teilweise sehr eng (Ausweichstellen

beachten !!!!) besonders von Aurland bis zum Aussichtspunkt Stegastein.

 

Auf halber Höhe zum Stegastein in einer Ausweichstelle

Der Aurlandfjord

Aurland

Mit Tele: Flaem

Ausweichstelle; danach wird es sehr eng

Stegastein erreicht

Die Strasse nach Flaem

Bei der engen Strasse fahren hier Busse;für "normale" PKW ist

die Strasse bei einer Begegnung zu eng,wenn nicht gerade eine

Ausweichstelle vorhanden ist!!!!!

 

Hallo Anke, dein "lieblings" Aussichtspunkt

Der Aurlandfjord

Aurland

Über die Brücke und weiter nach Flaem

An der "Spitze" ist der P-Platz am Hafen:keine Übernachtung erlaubt

unten rechts beginnt die Auffahrt der Aurlandsfjellstr.

Und weiter gehts zum Übernachtungsplatz "FLOTANE"

Unser Ü-Platz FLOTANE ist erreicht : GPS:61°00.456- 7°19.851

FLOTANE :in der Nacht nur 4°+

Mein Freund von nebenan

 

In diesem Jahr wenig Schnee:am 2.6.2013 (siehe meinen Bericht unter

Norwegen 2013/2.06.)sah es anders aus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben